Schlafen und Essen in Urk

Bei meinem Wochenendbesuch in der Provinz Flevoland habe ich natürlich auch irgendwo geschlafen und gegessen. 😉 Da ich beide Locations toll finde, möchte ich sie Euch auch nicht vorenthalten.

Schlafen

Als erster Gast überhaupt durfte ich in einer der beiden Ferienwohnungen des Vakantiehuisje Urk direkt am Hafen bewohnen. Die Wohnungen verfügen über zwei Schlafzimmer, Eines ist mit Doppelbett, das Andere mit einem Etagenbett ausgestattet, Küche und großzügigem Wohnbereich. Vier Personen können hier bequem ein paar Tage Urlaub machen. An der Ausstattung der Ferienwohnungen haben die Besitzer nicht gespart.

Der großzügige Wohnbereich

Der großzügige Wohnbereich

Neben einer umfassenden Ausstattung der Küche (wer mag, könnte sogar backen, denn alles nötige ist vorhanden) wird man auch im Wohnbereich nichts vermissen. Mit DVD-Player, Surround-Anlage und großem Flatscreen lässt es sich bestimmt auch bei schlechtem Wetter ganz gut auf der Couch aushalten 😉

Voll ausgestattete Küche

Voll ausgestattete Küche

Das Bad ist wirklich stylisch. Die Wände sind in einer „Beton-Optik“ gehalten, die aber wirklich sehr gut gelungen ist und überhaupt nicht kalt wirkt. Sehr schön ist, dass man auch daran gedacht hat, dem Badezimmer eine Fußbodenheizung zu spendieren.

Das Bad in Betonoptik

Das Bad in Betonoptik

Wer auch im Urlaub nicht auf Internet verzichten möchte, muss das in den Ferienwohnung nicht tun: Wifi ist vorhanden!

Ausblick auf den Hafen

Ausblick auf den Hafen

Die Lage ist einfach genial. Direkt am Hafen gelegen kann man aus dem Wohnzimmer das Treiben auf dem Wasser beobachten und zum nächsten Supermarkt sind es nur wenige Minuten zu Fuß. Die tolle Lage hat allerdings auch ihren Preis: 450 Euro für das Wochenende bzw. 750 Euro für eine ganze Woche ist nicht ganz günstig.

Essen

Restaurant De Boet - direkt am Hafen von Urk gelegen

Restaurant De Boet – direkt am Hafen von Urk gelegen

Die Niederlande verbindet man nicht automatisch mit kulinarischen Höhepunkten. Und doch gibt es in den Niederlanden Restaurants, die auf gehobenem Niveau kochen können. Eine dieser Lokalitäten ist mit Sicherheit das Restaurant De Boet in Urk.

Gekocht wird in der offenen Küche

Gekocht wird in der offenen Küche

In den Gebäuden der ehemaligen Dampfschiffahrtsgesellschaft und einer Schiffswerft direkt am Hafen in Urk kocht das Team rund um Besitzer Cees Kramer für den verwöhnten Gaumen. Ich bezeichne mich zwar nicht als absoluten Gourmet, weiß aber leckeres Essen zu schätzen. Vor allem, wenn es so toll angerichtet serviert ist.

Essen mit Blick auf den Hafen

Essen mit Blick auf den Hafen

Der Einfachheit halber hier die einzelnen Gänge als Foto:

Gruß aus der Küche: Matjes mit Apfel und Feta mit Minze

Gruß aus der Küche: Matjes mit Apfel und Feta mit Minze

Ein zweiter Gruß aus der Küche: Tomaten-Eiscreme auf Mascarpone

Ein zweiter Gruß aus der Küche: Tomaten-Eiscreme auf Mascarpone

 

Vorspeise: Zwei Sorten Lachs - mariniert und gegrillt

Vorspeise: Zwei Sorten Lachs – mariniert und gegrillt

Zwischengang: Lamm

Zwischengang: Lamm

Hauptgang Ente mit Rotweinsoße

Hauptgang Ente mit Rotweinsoße

Alle Speisen waren auf den Punkt zubereitet und gewürzt. Besser hätte es nicht sein können!

Hinweis: Ich wurde von Toerisme Flevoland und dem Niederländischen Büro für Tourismus & Convention zu dieser Reise eingeladen. Vielen Dank dafür! Meinen persönlichen Ansichten und Erlebnisse bleiben jedoch davon unberührt.

Verwandte Artikel:

Veröffentlicht von Ingo Busch

Ich habe schon meinen zweiten Geburtstag an Bord eines Flugzeuges gefeiert und bin seitdem schon viel in der Welt unterwegs gewesen. Als bekennender "Aviation Geek" freue ich mich daher umso mehr, dass ich beruflich viel unterwegs bin und mir daher daher der Stoff zum Bloggen so schnell nicht ausgeht. Zusätzlich blogge ich auch noch auf Pictourist.de vom Fotografieren - nicht nur auf Reisen. Ich würde mich freuen, wenn Ihr dort auch mal vorbei schaut!

5 Kommentare

  1. Pingback: Reiselinks der Woche: Neuseeland, Mexcico, Teneriffa, Urk, Nova Scotia - und Flugzeugprobleme | TravellerblogTravellerblog

    […] wisst nicht, wo Urk ist? Ging mir genauso Urk ist eine Provinz in den Niedenlanden… “Schlafen und Essen in Urk” zeigt euch ein tolles Appartment und lecker aussehendes Essen – und ein wenig der […]

  2. Pingback: Kurzurlaub am Ijsselmeer - Hallo Urk | Esel unterwegs / Travelling donkey

    […] etwas über Orte am Ijsselmeer geschrieben hatte und wurde auch prompt bei ihm fündig. Seine Beschreibung von Urk und vor allem dem leckerem Fisch hat uns direkt Lust gemacht, den Ort zu erkunden. Damit war das […]

  3. Wow, da kann man dich echt nur beneiden. Sowohl das Essen, als auch die Unterkunft sind Top. Solche kleine Feinschmeckersspezialitäten hatte ich hier auch und da muss ich sagen, dass die kleinen Portionen immer das gewisse Etwas haben. Im Urlaub darf man sich sowas mal leisten 🙂

    Grüße aus Seis

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.