Blogs der professionellen Vielflieger

Vielleicht ist es einigen Lesern schon aufgefallen: In den letzten Tagen ist die rechte Spalte um die Linkliste der „Berufsflieger“ erweitert worden. In dieser Liste finden sich Blogs des fliegenden Personals, d.h. Piloten und Stewardessen. Diese Blogs möchte ich im einzelnen (in alphabetischer Reihenfolge) hier kurz vorstellen.

Bits and Bytes

Werbung:

Tobi ist seit Mai 2008 Copilot bei der Swiss International Airlines (ab sofort nur noch Swiss genannt) und fliegt seit Anfang dieses Jahres schon auf der Langstrecke (Airbus A330). Man darf also gespannt sein auf seine Erlebnisse auf der Langstrecke und seine zukünftige Umschulung auf den Airbus A340. Er bloggt unter www.bitsandbytes.ch

Checkliste

Dieter Grewe ist Senior First Officer auf der Boeing 747 bei Lufthansa. Er bloggt unter dem Web-Auftritt des Reutlinger General Anzeiger unter blog.gea.de

Gedanken eines Fliegenden

nff / Flugschreiber bloggt schon seit einer halben Ewigkeit über sein Leben als Senior First Officer auf der Langstrecke bei Swiss. Ich habe das Gefühl, dass er der dienstälteste der pilotischen Blogger ist. Seinen Blog findet Ihr unter flugschreiber.ch. Zur Zeit ist es recht spannend, da er sich in der Weiterbildung zum Kapitän befindet und auch darüber schreibt.

Nur fliegen ist schöner

… heißt es bei Skypointer. Auch er fliegt als Co-Pilot auf A330 / A340 bei Swiss. Schön sind auch immer wieder seine selbstgedrehten Videos, die er veröffentlicht. Oder wo hat man schon einmal eine Landung mit einem A330 auf einem Flugzeugträger (wurde natürlich im Simulator gedreht) gesehen? Die Adresse dieses Blogs lautet https://skypointer.wordpress.com/.

Schinken oder Käse?

Wer diese Frage schon mal selber an Bord gehört hat, der weiß, das „Schinken oder Käse“ nicht vom Flight Deck berichtet, sondern vielmehr die Erlebnisse aus der Kabine zum besten gibt. Leider ist auf dem Blog seit Oktober nicht mehr passiert. Aber das kann sich ja auch ändern…

Window in the Skies

Großartig vorstellen muss ich G! an dieser Stelle nicht, denn das tut er selbst recht ausführlich. Er bloggt unter www.airbuspilot.ch und auch hier geht es zur Zeit recht spannend zu, da G! erst seit kurzem auf A340 fliegt und somit über für ihn neue Ziele in dieser Welt berichten kann.

Wüstenspuren

Last but not least möchte ich noch einen besonderen Blog vorstellen, der mir in den letzten Jahren besonders ans Herz gewachsen ist: Dide ist mit seiner Familie vor über vier Jahren aus der Schweiz nach Abu Dhabi gezogen, um dort für Etihad als Kapitän auf Langstrecke zu fliegen. In diesem Sommer geht es wieder zurück in die Schweiz und zur Swiss. Es kann daher auf eppler.blogspot.com noch sehr spannend werden.

Pilots of Swiss

Der Titel ist Programm, denn hier handelt es sich um das Blog von Aeropers, dem Pilotenverband von Swiss International Air Lines. Ein Teil der oben vorgestellten Blogger bloggt auch hier hin und wieder.

Und sonst so?

Außer „Schinken oder Käse?“ ist mir leider kein weiterer (halbwegs aktiver) deutschsprachiger Blog einer Stewardess oder eines Stewards bekannt. Auch vom Bodenpersonal oder aus der Flugsicherung (ATC) scheint niemand auf deutsch zu bloggen.

Wer also weitere interessante Blogs kennt – bitte diese hier in den Kommentaren melden. Und eine Frage bewegt mich weiterhin: Ist das Bloggen in der deutschsprachigen Luftfahrt wirklich ein fast ausschließlich schweizerisches Phänomen?

 

Verwandte Artikel:

  • Keine verwandten Artikel gefunden.

1 Kommentar

  1. Eine schöne Sache. Ich besuche deinen Blog schon länger und finde auch die Übersicht anderer Blogs sehr interessant. Mal schaun ob diese Blogs annähernd an dich heran kommen 🙂

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*