Alle Artikel in: Malta

Ein langes Wochenende auf Malta – Relaxing pur

Auch ein Reiseblogger braucht mal Urlaub. Das hat auch Nicole vor einigen Tagen bereits geschrieben. Da der Tag der deutschen Einheit dieses Jahr auf einen Donnerstag fiel, habe ich mir den Freitag freigenommen und habe mich für ein langes Wochenende nach Malta abgesetzt. Warum Malta? Ich weiß es auch nicht genau, aber ich wollte nach der Alaska-Reise  einfach für ein paar Tage Sonne tanken. Und da Malta aufgrund seiner Lage mitten im Mittelmeer eigentlich ein Garant für gutes Wetter ist, fiel die Entscheidung leicht. Somit schälte ich mich am Feiertag (viel zu) früh aus dem Bett und machte mich auf dem Weg zum Flughafen nach Düsseldorf. Von dort sollte es erstmal mit dem Flieger einen kurzen Hopser nach Frankfurt sein. In Frankfurt hatte ich dann allerdings ein paar Stunden Aufenthalt, die ich – dank meines Frequent Traveller Status bei Miles&More – in der Lufthansa Business Lounge im Terminal A verbrachte. Dort konnte ich in Ruhe an meinem vorerst letzten Artikel über meine Alaska-Reise schreiben.