Alle Artikel in: Neuseeland

Auckland Splitter

Mein Aufenthalt in Auckland sollte zwar zehn Tage dauern – war aber geschäftlicher Natur. Somit blieb nicht viel Zeit für Sightseeing im eigentlichen Sinne. Dennoch konnte ich ein paar Dinge sehen, besichtigen, bestaunen und nicht zu vergessen auch essen. Am ersten Tag, bevor es beim Kunden rund ging, entschieden wir uns für einen Besuch im Museum of Transport and Technology (MOTAT). Das Museum liegt in unmittelbarer Nähe des Auckland Zoo und ist bequem mit dem Bus aus der Innenstadt zu erreichen. Aufgeteilt ist das Museum in zwei Standorte. Im MOTAT 1 befindet sich der Haupteingang. Dort befinden sich neben der umfangreichen Sammlung an Straßenbahnen aus verschiedenen Epochen auch der Print Shop, eine Sammlung von historischen Dampfmaschinen und eine Sonderausstellung über die Antarktis-Expedition von Sir Edmund Hillary 1956-58. Alleine der Besuch hier lohnt sich. Nach ungefähr zwei bis drei Stunden dürfte man auch den letzten Winkel von MOTAT 1 erkundet haben, um sich dann zum MOTAT 2 zu begeben. Dorthin könnte man zwar auch zu Fuß laufen – muss man aber nicht. Das Museum unterhält nämlich …

Rendezvous Hotel Auckland Reloaded

Knapp 2 Jahre ist es her, dass ich zuletzt in Auckland war und im Redezvous Hotel Auckland übernachten durfte. In der Zwischenzeit hat sich einiges verändert. Das Hotel heißt nun Redezvous GrandHotel Auckland und wurde einer umfangreichen Renovierung und Umgestaltung unterzogen. Der erste Eindruck, wenn man sich dem Hotel nähert und später auch die Lobby betritt, ist nicht sonderlich überraschend. Das Hotel sieht von außen immer noch gleich aus. Auch in der Lobby hat sich wenig getan. Rezeption und Mobiliar sind gleich geblieben. Nur das Restaurant auf gleicher Ebene ist verändert worden. Da unser Kunde nur das Basis-Package für die geplanten zehn Übernachtungen gebucht hatte, buchte ich beim Check-In direkt das Business Package hinzu, nicht ohne mich vorher vergewissert zu haben, dass ich sonst ohne (oder nur extrem überteuertem) Wifi dastehen würde. Das Business Package lässt man sich weiterhin fürstlich bezahlen – 27,50 NZD pro Nacht. Immerhin ist, wie beim letzten Mal auch, Frühstück inklusive und pro Nacht auch ein Gutschein, den man wahlweise für einen Drink an der Bar oder für ein gebügeltes Hemd …

Rendezvous Hotel Auckland – leider nur eine Woche

Mein Aufenthalt in Auckland sollte nur eine Woche dauern. In dieser Zeit sollte ich im Rendezvous Hotel wohnen. Das Hotel ist ein – auf den ersten Blick – erschreckend großer Kasten mit zwölf Etagen. Das Hotel selbst liegt im Central Business District (CBD) und damit zentral in Aucklands Innenstadt. Zur Queen Street mit ihren vielen Geschäften sind es nur wenige Minuten zu Fuß und auch zum Fährhafen oder dem Viaduct Harbor läuft man nicht zu lange.