Alle Artikel in: Anchorage

Wasserflugzeuge am Lake Hood

Alaska – Ein Paradies für Luftfahrt-Enthusiasten (Teil 2: Anchorage)

Nachdem ich mich in Fairbanks gar nicht an aviatischem Altmetall satt sehen konnte, wollte ich in Anchorage einer anderen fliegerischen Besonderheit Alaskas auf den Grund gehen. Direkt neben dem internationalen Flughafen der Stadt ist die weltweit größte „Seaplane Base“ (eine vernünftige deutsche Übersetzung hierzu fällt mir nicht wirklich ein. Vielleicht „Wasserflugzeug-Platz“?) gelegen. Der Lake Hood und der Spenard Lake sind durch den Hood Canal verbunden und bilden so die „Lake Hood Seaplane Base„. Dort können die Piloten in mehr oder minder alle Himmelsrichtungen starten und landen. Mein Hotel war glücklicherweise direkt am Spenard Lake gelegen und daher konnte ich zu Fuß an den See gelangen.

Ob unser Auto hinterher auch so aussieht? Foto: Ingo Busch, reise-wahnsinn.de

Die Wildnis ruft: Auf nach Alaska!

Überwiegend schreibe ich hier (noch) über Flüge und Hotels nach bzw. in Orten, die man üblicherweise als Tourist nicht zwingend auf dem Plan hat. In knapp einer Woche starte ich allerdings eine Reise, die viele Highlights verspricht: Es geht für elf Tage nach Alaska! Das Ganze mache ich nicht alleine, sondern mit meiner geschätzten Blogger-Kollegin Doris vom Reise-Blog Little Miss Itchy Feet. Die liebe Doris hat nämlich einfach mal laut „ich will mit!“ gerufen, als ich in einer Facebook-Gruppe nach Tipps für Alaska gefragt habe. Da gemeinsames Reisen immer interessant ist, reisen wir daher als deutsch-österreichisches Duo durch Alaska. Condor brachte mich auf die Idee nach Alaska zu reisen. Denn dieses Jahr feiert die deutsche Airline das zwanzigjährige Jubiläum der Route Frankfurt-Anchorage. Es kann keinen besseren Anlass für mich geben, dem 49. Bundesstaat der USA einen Besuch abzustatten. Condor ist im Übrigen die einzige Fluggesellschaft, die von Mitteleuropa Non-Stop nach Anchorage fliegt. Vor dem Fall des eisernen Vorhangs war das noch anders: Fast alle Flüge von Europa nach Japan verliefen auf der sogenannten Pol-Route mit …