Reise-Wahnsinn Galley Talk, Folge 18: LAX, Flugzeugtoiletten und “nachcatern”

Logo Reise-Wahnsinn Galley Talk

Los Angeles aus dem Stand-By gewonnen

Nord-Amerika bildet zur Zeit den Schwerpunkt von Lou Lous Langstrecken-Aktivitäten. Diesmal hat sie einen “LAX” aus dem Stand-By “gewonnen”. Sprich: Es ging für Lou Lou nach Los Angeles. Sozusagen der Jackpot aus dem Stand-By. Allerdings schweifen Lou Lou und Ingo während des Gesprächs übers Flugziel ein wenig ab und daher kommt auch San Francisco ausgiebig vor… 😉

Ob Los Angeles oder San Francisco - Hauptsache Kalifornien ;-)
Ob Los Angeles oder San Francisco – Hauptsache Kalifornien 😉

Follow-Up zu Unruly Passengers

Als Follow-Up zur letzten Folge möchten wir gerne eine Meldung (genauer einen Tweet) nachreichen, dass eine Passagierin der Southwest Airlines, die eine Flugbegleiterin geschlagen haben soll, angeklagt wurde. Als Strafe könnte sie bis zu zwanzig Jahre Gefängnis erwarten.

Das Fenster auf der Flugzeugtoilette

Lou Lou hat mal wieder auf Twitter eine lustige Meldung aufgetan. Der Zeitungsschnitt gibt folgende Anekdote wieder:

Passengers travelling first class on British Airways Boeing 747 are worried about a re-design which means some lavatories have windows. A woman travelling to New York complained there were no blinds. She was told by a stewardess, ‘Madam, if some pervert is clinging to the side of this aircraft at 35’000 feet they deserve to see everything.’

Die deutsche Übersetzung lautet wie folgt:

Passagiere, die in der ersten Klasse der Boeing 747 von British Airways reisen, sind beunruhigt über die Neugestaltung einiger Toiletten, die nun Fenster haben. Eine Frau, die nach New York reiste, beschwerte sich, dass es keine Jalousien gab. Eine Stewardess sagte zu ihr: “Madam, wenn sich ein Perverser in 35.000 Fuß Höhe an die Seite dieses Flugzeugs klammert, verdient er es, alles zu sehen.

Über das Für und Wider, sowie die Frage “Blende auf oder zu?” unterhalten sich Lou Lou und Ingo und tauschen ihre Erfahrungen dazu aus.

Mal eben rechts anhalten

Und zum Schluss noch eine lustige Geschichte von Lou Lou. Aber mehr wird hier nicht verraten 😉

Fragen, Anmerkungen und Kommentare

Wenn Ihr Anmerkungen oder Kommentare zu dieser Podcast-Folge oder Fragen an Lou Lou und Ingo stellen möchtet, hinterlasst hier einfach einen Kommentar oder schickt eine Mail an podcast@reise-wahnsinn.de.

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?

Ich würde mich sehr freuen, wenn Du einen Kommentar hinterlassen würdest! Auch über Anregungen und Fragen freue ich mich sehr!

Da der Betrieb eines Blogs und die Produktion von Podcasts mit viel Aufwand und einigen Kosten verbunden ist, würde ich mich auch über eine kleine Spende freuen!

Verwandte Artikel:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*