Schlafen und Essen in Urk

Bei meinem Wochenendbesuch in der Provinz Flevoland habe ich nat├╝rlich auch irgendwo geschlafen und gegessen. ­čśë Da ich beide Locations toll finde, m├Âchte ich sie Euch auch nicht vorenthalten.

Schlafen

Als erster Gast ├╝berhaupt durfte ich in einer der beiden Ferienwohnungen des Vakantiehuisje Urk direkt am Hafen bewohnen. Die Wohnungen verf├╝gen ├╝ber zwei Schlafzimmer, Eines ist mit Doppelbett, das Andere mit einem Etagenbett ausgestattet, K├╝che und gro├čz├╝gigem Wohnbereich. Vier Personen k├Ânnen hier bequem ein paar Tage Urlaub machen. An der Ausstattung der Ferienwohnungen haben die Besitzer nicht gespart.

Der gro├čz├╝gige Wohnbereich
Der gro├čz├╝gige Wohnbereich

Neben einer umfassenden Ausstattung der K├╝che (wer mag, k├Ânnte sogar backen, denn alles n├Âtige ist vorhanden) wird man auch im Wohnbereich nichts vermissen. Mit DVD-Player, Surround-Anlage und gro├čem Flatscreen l├Ąsst es sich bestimmt auch bei schlechtem Wetter ganz gut auf der Couch aushalten ­čśë

Voll ausgestattete K├╝che
Voll ausgestattete K├╝che

Das Bad ist wirklich stylisch. Die W├Ąnde sind in einer “Beton-Optik” gehalten, die aber wirklich sehr gut gelungen ist und ├╝berhaupt nicht kalt wirkt. Sehr sch├Ân ist, dass man auch daran gedacht hat, dem Badezimmer eine Fu├čbodenheizung zu spendieren.

Das Bad in Betonoptik
Das Bad in Betonoptik

Wer auch im Urlaub nicht auf Internet verzichten m├Âchte, muss das in den Ferienwohnung nicht tun: Wifi ist vorhanden!

Ausblick auf den Hafen
Ausblick auf den Hafen

Die Lage ist einfach genial. Direkt am Hafen gelegen kann man aus dem Wohnzimmer das Treiben auf dem Wasser beobachten und zum n├Ąchsten Supermarkt sind es nur wenige Minuten zu Fu├č. Die tolle Lage hat allerdings auch ihren Preis: 450 Euro f├╝r das Wochenende bzw. 750 Euro f├╝r eine ganze Woche ist nicht ganz g├╝nstig.

Essen

Restaurant De Boet - direkt am Hafen von Urk gelegen
Restaurant De Boet – direkt am Hafen von Urk gelegen

Die Niederlande verbindet man nicht automatisch mit kulinarischen H├Âhepunkten. Und doch gibt es in den Niederlanden Restaurants, die auf gehobenem Niveau kochen k├Ânnen. Eine dieser Lokalit├Ąten ist mit Sicherheit das Restaurant De Boet in Urk.

Gekocht wird in der offenen K├╝che
Gekocht wird in der offenen K├╝che

In den Geb├Ąuden der ehemaligen Dampfschiffahrtsgesellschaft und einer Schiffswerft direkt am Hafen in Urk kocht das Team rund um Besitzer Cees Kramer f├╝r den verw├Âhnten Gaumen. Ich bezeichne mich zwar nicht als absoluten Gourmet, wei├č aber leckeres Essen zu sch├Ątzen. Vor allem, wenn es so toll angerichtet serviert ist.

Essen mit Blick auf den Hafen
Essen mit Blick auf den Hafen

Der Einfachheit halber hier die einzelnen G├Ąnge als Foto:

 

Alle Speisen waren auf den Punkt zubereitet und gew├╝rzt. Besser h├Ątte es nicht sein k├Ânnen!

Hinweis: Ich wurde von┬áToerisme Flevoland┬áund dem┬áNiederl├Ąndischen B├╝ro f├╝r Tourismus & Convention┬ázu dieser Reise eingeladen.┬áVielen Dank daf├╝r! Meinen pers├Ânlichen Ansichten und Erlebnisse bleiben jedoch davon unber├╝hrt.

Hat Dir dieser Beitrag gefallen?

Ich w├╝rde mich sehr freuen, wenn Du einen Kommentar hinterlassen w├╝rdest! Auch ├╝ber Anregungen und Fragen freue ich mich sehr!

Da der Betrieb eines Blogs und die Produktion von Podcasts mit viel Aufwand und einigen Kosten verbunden ist, w├╝rde ich mich auch ├╝ber eine kleine Spende freuen!

Verwandte Artikel:

4 Kommentare

  1. Wow, da kann man dich echt nur beneiden. Sowohl das Essen, als auch die Unterkunft sind Top. Solche kleine Feinschmeckersspezialit├Ąten hatte ich hier auch und da muss ich sagen, dass die kleinen Portionen immer das gewisse Etwas haben. Im Urlaub darf man sich sowas mal leisten ­čÖé

    Gr├╝├če aus Seis

2 Trackbacks / Pingbacks

  1. Reiselinks der Woche: Neuseeland, Mexcico, Teneriffa, Urk, Nova Scotia - und Flugzeugprobleme | TravellerblogTravellerblog
  2. Kurzurlaub am Ijsselmeer - Hallo Urk | Esel unterwegs / Travelling donkey

Schreibe einen Kommentar zu Kristine Antworten abbrechen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*